Start-Mobil

      Spruch der Woche (Woche 9)

      To Do`s Februar

      To-Do`s für mich

      1. Spaziergänge
      2. Fastenzeit/ Detoxzeit
      3. Zeit für Entspannung
      4. Sei kreativ
      5. Zelebriere den Valentinstag

      To-Do`s für mein Zuhause

      1. Hol Dir den Vorfrühling nach Hause und kauf Dir einen Tulpenstrauß
      2. Jetzt ist die ideale Zeit für einen Frühjahrsputz!
      3. Lust auf Tapetenwechsel?

      To-Do`s für Garten, Balkon und Terrasse

      1. Vorbereitung des Gartens auf den Frühling: Entfernen von Winterabfällen
      2. Planen von Gartenprojekten
      3. Frühbeete vorbereiten
      4. Letzte Chance für den Obstbaumschnitt

      Erfahre hier mehr über die Zeit für Erneuerung und Befreiung 

        

       Willkommen im Winter  

      „Ohne die Kälte des Winters gäbe es die Wärme des Frühlings nicht“ (Ho Chi Minh)

      Herbst 1 1416 1062 px

      Winteranfang – Wintersonnenwende … Noch mitten in der „dunklen“ Jahreszeit und dennoch dieses „Hoffnungslicht“: Die Tage werden nun wieder täglich länger und heller! Im Dezember erstrahlen die vielen Lichter der Weihnachtsdekorationen und vertreiben die Dunkelheit. Auch wenn Schneeflocken die Häuser, Straßen und Wiesen mit einer weißen Decke einhüllen können wir ein unvergleichliches Licht entdecken. Es ist, als wäre die Welt in Watte gepackt und auch die Geräusche sind gedämpft und leise. Schnee- und Eiskristalle haben einen magischen Zauber. Wir staunen über kunstvoll gefrorene Eisformationen, Eiszapfen und vielleicht sogar über einzigartige Eisblumen an den Fenstern. Und auch im erwachsenen Alter kann Schneemann bauen richtig Spaß machen. Ein Spaziergang in kalter Winterluft macht die Gedanken klar und vertreibt den Winterblues. Wer achtsam ist, hört vielleicht das Knirschen des Schnees oder des Eises bei jedem Schritt, das Geschnatter von Gänsen, die in Formation über uns hinwegfliegen, das Klopfen der Spechte… Wer achtsam ist erkennt, wie anders es sich unter den Füßen anfühlt – vielleicht gedämpft und weich, vielleicht hart und glatt – und man kann das Prickeln der Kälte auf der Haut spüren… Wer achtsam ist, kann den Winter sogar riechen und obwohl die Natur noch im „Winterschlaf“ liegt, kann man so manche blühende Pflanzen entdecken. Der immergrüne Feuerdorn trägt ab August bis weit in den Winter hinein leuchtend gelbe bis kräftig rote Beeren. Pünktlich zur Weihnachtszeit erblühen die Christrosen in üppiger Pracht. Und auch die Schneeheide gibt der sonst so tristen Umgebung ein paar bunte Farbtupfen und erhellt somit unsere Stimmung. Weihnachtssterne in unterschiedlichen Farben stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein. Spätestens wenn im Februar die ersten Schneeglöckchen blühen und sich die Krokusse dazugesellen, dann ist im Herzen der Frühling schon angekommen.

      Eingekuschelt in einer warmen Decke, Kuschelsocken und ein heißer Kakao, eine Tasse Tee oder ein Kaffee versüßen uns die kalte Jahreszeit. Und Kerzen versprühen nur im Winter diese einzigartige Magie von Wärme, Gemütlichkeit und bezauberndem Licht. Die kalte Jahreszeit ist auch die Zeit vieler Traditionen: sei es der Brauch Barbarazweige am Barbaratag (4. Dezember) zu schneiden, der Nikolaustag, die Rituale zur Wintersonnenwende, das Weihnachtsfest, die geheimnisvollen Rauhnächte mit ihren Bräuchen, der Jahreswechsel, der St. Knuts-Tag (der vor allem in Skandinavien gefeiert wird) oder das traditionelle Biikebrennen in Norddeutschland … Genieße den Winter – die Ruhe, die Besinnlichkeit und Entschleunigung. Gönne Dir und Deinem Körper diese Zeit, um aufzutanken, inne zu halten und Dich vielleicht neu zu orientieren und auszurichten! 


      Lieblingsrezept

      Udon-Nudelpfanne

      Zutaten für 4 große Portionen: 

      300 g Udon-Nudeln (trockene) ergibt etwa 800 g gekochte
      400 g  Hähnchenbrustfilet
      ½ Spitzkohl (ca. 500g) 
      250 g Champignons 
      1 große Zwiebel
      3 Möhren
      2 Frühlingszwiebeln
      10 EL Sojasauce
      2 EL Reisessig
      2 EL Ghee oder Pflanzenöl
      300 g Gemüsebrühe
      Salz, Pfeffer, Zucker
      optional Sesam als Topping 

      1. Udon-Nudeln nach Packungsangabe kochen.
      2. Vom Spitzkohl den Strunk keilförmig entfernen und Spitzkohl in mundgerechte Streifen schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. Möhren in feine Streifen oder Zesten schneiden, ebenso die Frühlingszwiebeln. (Optional: Das Grün der Frühlingszwiebeln zur Deko in Ringe schneiden und aufheben für spätere Deko.
      3. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und im Ghee oder alternativ in Öl (idealerweise im Wok oder großem Topf) goldbraun anbraten.
      4. Gemüse zugeben und so lange unter Rühren braten, bis das Gemüse gar ist. (ca. 10 min.)
      5. Die fertigen Udon-Nudeln, die Sojasauce und den Reisessig zur Hähnchen-Gemüse-Mischung hinzufügen.
      6. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
      7. Fertige Nudelpfanne mit Zwiebellauch (s. o.) und Sesam dekorieren und servieren!


      Stein der Woche

      Der Labradorit (Spektrolit)

      Veränderungen annehmen & Ängste lindern

      Achat

      Wetterfühlige und ängstliche Menschen schätzen seine starke Heilwirkung. Die Fähigkeit des Labradoriten, negative Energien aufzulösen schafft eine stressfreie und harmonische Umgebung.  

      Faszination der Steine1

       

      Wetter

      Heute
      8°C
      Luftdruck: 1011 hPa
      Niederschlag: 0 mm
      Windrichtung: OSO
      Geschwindigkeit: 6 km/h
      Windböen: 19 km/h
      Morgen
      14°C
      02.03.2024
      13°C
      © Deutscher Wetterdienst

      Kalender

      5 März
      Öffnungszeit
      Datum 05.03.2024 17:00 - 18:30

      Die Haut- und Make-up-Fachberatung ist von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet und freut sich auf interessierte Besucher.

      12 März
      Öffnungszeit
      12.03.2024 17:00 - 18:30

      Die Haut- und Make-up-Fachberatung ist von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet und freut sich auf interessierte Besucher.

      Lieblingsrezepte

      Lieblingsrezept

      DESIGN YOUR BODY – TU`DEINEM KÖRPER GUTES

      Dein Kompass für gesunde Ernährung

      Du bist verunsichert von all den Ernährungsempfehlungen aus Bücher, Zeitungen oder dem Internet? Vielleicht bist Du an einem Punkt in Deinem Leben, wo Du erkennst, dass Ernährung ein wichtiger Schlüssel zum Wohlbefinden ist!? Erkenne, wo Du heute stehst und welche Rolle Ernährung in Deinem Leben bisher gespielt hat sowie in Zukunft spielen soll. Finde hier die neuesten Erkenntnisse zu gesunder Ernährung und was diese mit den ältesten Ernährungslehren der Welt zu tun haben. Entspann Dich, lerne gesund zu genießen und finde Deinen ganz persönlichen Weg! 

      Finde hier die Basics für gesunde Ernährung

      DESIGN YOUR BODY – TU`DEINEM KÖRPER GUTES

      Dein Kompass für gesunde Ernährung

      Du bist verunsichert von all den Ernährungsempfehlungen aus Bücher, Zeitungen oder dem Internet? Vielleicht bist Du an einem Punkt in Deinem Leben, wo Du erkennst, dass Ernährung ein wichtiger Schlüssel zum Wohlbefinden ist!? Erkenne, wo Du heute stehst und welche Rolle Ernährung in Deinem Leben bisher gespielt hat sowie in Zukunft spielen soll. Finde hier die neuesten Erkenntnisse zu gesunder Ernährung und was diese mit den ältesten Ernährungslehren der Welt zu tun haben. Entspann Dich, lerne gesund zu genießen und finde Deinen ganz persönlichen Weg! 

      Finde hier die Basics für gesunde Ernährung

      DESIGN YOUR MIND – TU`DEINER SEELE GUTES

      Die Kraft der inneren Balance

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation sind drei Praktiken, die sich gegenseitig ergänzen und die körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit fördern können. Staune über die Wirkungen der verschiedenen Praktiken und finde Deinen Weg ...

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation


      DESIGN YOUR MIND – TU`DEINER SEELE GUTES

      Die Kraft der inneren Balance

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation sind drei Praktiken, die sich gegenseitig ergänzen und die körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit fördern können. Staune über die Wirkungen der verschiedenen Praktiken und finde Deinen Weg ...

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation


      DESIGN YOUR LIFE – TU`DEINEM LEBEN GUTES

      Die Kunst der Morgenroutine – Der Schlüssel zu einem produktiven Tag

      Der Morgen ist das Fundament des Tages! Die erfolgreichsten Persönlichkeiten haben eine Morgenroutine. Warum sind Routinen für uns so wichtig und was ist eine Morgenroutine? Wie finde ich meine individuelle Morgenroutine und wie integriere ich diese in meinen Alltag?

      Erfahre mehr zum Thema Morgenroutine

       

      DESIGN YOUR LIFE – TU`DEINEM LEBEN GUTES

      Die Kunst der Morgenroutine – Der Schlüssel zu einem produktiven Tag

      Der Morgen ist das Fundament des Tages! Die erfolgreichsten Persönlichkeiten haben eine Morgenroutine. Warum sind Routinen für uns so wichtig und was ist eine Morgenroutine? Wie finde ich meine individuelle Morgenroutine und wie integriere ich diese in meinen Alltag?

      Erfahre mehr zum Thema Morgenroutine

       

      Gedankenspiele

      Finde DEINEN Weg zu mehr Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und Wohlbefinden!