Problemhaut

RÖTUNGEN * ROSACEA * SCHUPPIGE HAUT * PICKEL *MITESSER *

„GRIESKÖRNCHEN“ * FETTIGE HAUT

Sehr facetten- und einfallsreich ist unsere Haut, wenn es darum geht, Signale an uns zu senden, damit wir ihr Aufmerksamkeit schenken. Denn sie wird viel zu wenig beachtet, meist erst, wenn etwas mit ihr nicht in Ordnung ist, wenn sie sich rötet, schuppig wird oder Pickel bekommt. Ihre - von der Natur gegebene - Balance ist aus dem Gleichgewicht geraten. Hauterkrankungen, Hautveränderungen, Disbalancen entstehen nicht von heute auf morgen. Genetische Voraussetzungen sowie innere und äußere Faktoren (z.B. Umweltbelastungen, Witterung, UV-Strahlung, Hormonschwankungen, Ernährung, Lebensweise) beeinflussen unsere Haut positiv und negativ. Sie stärken oder schwächen die Widerstandskraft, den Entspannungszustand, die Funktionstüchtigkeit und die Regenerationsfähigkeit unserer Haut. Überwiegen die negativen Einflüsse und sind die Eigenschaften der Haut geschwächt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich bemerkbar zu machen.

 

Und viel zu schnell wird dann zu werbeträchtig, vielversprechenden Mitteln gegriffen um die Symptome zu bekämpfen. Schließlich möchte man so schnell wie möglich wieder eine intakte Haut bekommen. Aber ist eine äußerlich intakte Haut auch eine gesunde vitale Haut?

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Haut. Gehen Sie gemeinsam mit mir der Ursache Ihrer Hautprobleme auf den Grund und finden Sie die für Ihre Haut optimale Lösung. Schenken Sie Ihrer Haut, die Aufmerksamkeit, die sie verdient und Sie wird es Ihnen danken!

>> Vereinbaren Sie gleich hier einen kostenfreien Kennenlerntermin!