Start-Mobil

      Spruch der Woche 16

      To Do`s April

      To-Do`s für mich

      1. Tägliche Meditationseinheiten

      2. Yoga

      3. Täglicher 30-minütiger Spaziergang: Genieße die Natur, die blühenden Bäume und den Duft des Frühlings

      4. Immer noch Fastenzeit/ Detoxzeit

      5. Sonne tanken und ihre Wärme auf der Haut spüren. Sonnencreme nicht vergessen.

      6. Familienzeit: Grillen, Lagerfeuer, Filmeabend, Gemeinsames Kochen

      7. Den ersten Eisbecher in einem (Straßen-) Cafe schlemmen.

      8. Auf einer Parkbank sitzen und ein gutes Buch lesen oder einfach nur vor sich hinträumen.

      To-Do`s für mein Zuhause

      1. Frühjahrsputz beenden: Fenster putzen und Gardinen waschen

      2. Von Ballast befreien: Wohnungsdetox – manchmal ist weniger mehr – verkaufen oder verschenken.

      3. Hol Dir den Frühlingsduft ins Haus: Fresien & Co. bringen den Frühling auch in die 4 Wände.

      4. Wenn noch nicht geschehen: Reifenwechsel nicht vergessen.

      To-Do`s für Garten, Balkon und Terrasse

      1. Stauden verschneiden

      2. Düngen

      3. Unkraut jäten, Erde lockern

      4. Wildblumenwiese anlegen

      5.  Rasenmäher warten und erstmalig Rasen mähen, ggf. vertikutieren

      6. Gartenteichpflege: alte Blätter heraus keschern

      7. Achtung: nicht zu voreilig sein mit der Bepflanzung

      8. Und Wetter beobachten und ggf. Pflanzen vor Nachtfrösten schützen und abdecken

      Zeit des Erwachens

      Frühling2024.4

      "Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."
      (Adelheid Stifter)


      Sobald sich am Kalender der 1. März zeigt, bin ich komplett im Frühjahrsmodus – auch wenn noch Frost und Schnee auf der Tagesordnung stehen. Die Tage werden täglich länger. Die Stimmung bessert sich, das Energielevel steigt und mancher verfällt jetzt in einen Schaffensrausch. Es duftet nach Frühling, die Vögel zwitschern und die Natur bringt immer mehr Farbtupfer zum Vorschein. Krokuswiesen verzaubern uns bei ihrem Anblick, die samtigen Weidenkätzchen ziehen uns magisch an, Sträucher bekommen Knospen und bereiten sich auf die wärmeren Tage vor. An geschützten Orten beginnen bereits die ersten Magnolien und Forsythien zu blühen. Und wenn man aufmerksam durch die Natur schlendert, kann man fast täglich neue Pflänzchen entdecken, die sich ihren Weg durch die sich langsam erwärmende Erde bahnen. Die Sonne fühlt sich schon warm auf der Haut an und vertreibt auch die letzten Schatten des Winter-Blues. Es gibt kein Zurück mehr: mit aller Macht kommt er – der Frühling … und die Seele denkt wieder bunt…

      1.     To-Do`s für michFrühling2024.3

      1.1  Tägliche Meditationseinheiten

      Die tägliche Meditation bietet einen Moment der Ruhe und inneren Einkehr, um den Tag mit Klarheit und Gelassenheit zu beginnen oder abzuschließen.  

      1.2  Yoga-Sequenzen

      Yoga fördert nicht nur körperliche Gesundheit und Flexibilität, sondern auch mentale Ausgeglichenheit und Stressbewältigung durch Atemübungen und Meditation.

      1.3  Täglicher Spaziergang in der Natur

      Ein täglicher Spaziergang in der Natur bietet nicht nur Bewegung, sondern auch eine Chance, sich von der Hektik des Alltags zu lösen und die Schönheit der Natur zu genießen.

      1.4  Fastenzeit/ Detoxzeit

      Es ist immer noch Fastenzeit – sie bietet die Gelegenheit, bewusster zu leben, schlechte Gewohnheiten zu überdenken und sich auf das Wesentliche zu besinnen, sei es in Bezug auf Ernährung, Konsum oder zwischenmenschliche Beziehungen.

      1.5  Frühlingsanfang achtsam wahrnehmen

      Genieße die ersten Frühlingstage ganz bewusst. Erfreue Dich an den ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Nimm wahr, wie die Tage länger werden. Vielleicht stehst Du schon im Hellen auf oder kannst abends länger draußen bleiben… Tanke Lebensenergie!

      1.6  Ostervorbereitungen

      Schmücke für den Frühling und für Ostern. Bunt ist angesagt! Ostern ist eine Zeit der Freude und des Zusammenseins, und die Vorbereitungen – wie das Bemalen und Färben von Ostereiern – und die Ostereiersuche im Garten tragen dazu bei, Traditionen lebendig zu halten. Vielleicht verschenkst Du mal einen Osterkalender oder beschenkst Dich selbst damit.

      1.7  Osterfeuer

      Für einige gehört auch das Osterfeuer zu einer schönen Tradition. Vielleicht auch mit Marshmallows, Popcorn über dem Lagerfeuer, Ofenkartoffeln, Bratapfel oder Stockbrot – die Auswahl ist groß und sicher findet sich für jeden etwas. Genießt die Gemeinschaft in kleiner oder großer Runde.

      1.8  Frühblüher genießen

      Nach all den grauen und tristen Farben der vergangenen Wochen, sind die bunten Farben der Frühblüher Balsam für die Augen und die Seele. Denn ein breites Spektrum von Farben verbessert die Stimmung und das Wohlbefinden.

      1.9 Das erste Mal in der Sonne sitzen und Sonne tanken.

      Das hat sicher jeder schon einmal erlebt – dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn die Temperatur draußen über 10°C steigt und die Sonne sich warm auf der Haut anfühlt. Alles ist in ein wunderschönes Licht gehüllt. Man ist voller Tatendrang und Energie!

      1.10 Familienspieleabende, Filmeabend, Gemeinsames Kochen

      Familienzeit hat Priorität und ist enorm wichtig. Gemeinsame Aktivitäten verbinden und schaffen Erinnerungen, über die man auch noch Jahre später spricht.

      1.11 Jetzt schon an Sonnencreme denken.

      Mit den ersten intensiven Sonnenstrahlen steigt auch die UV-Belastung. Sonnenschutz mit Breitbandfilter gegen UV-A und UV-B Strahlen sollten deshalb schon jetzt aufgetragen werden. Besonders wichtig ist dies für Menschen, die unter Pigmentflecken leiden oder eine sehr blasse Haut haben. Verpasst man den Zeitpunkt, produzieren die Pigmente fleißig Melanin und schon sind die Braunfärbungen da – deshalb früh gleich nach der Hautpflege den Sonnenschutz auftragen.

      2. To-do‘s für mein Zuhause

      2.1 Frühjahrsputz

      Falls noch nicht geschehen, so ist immer noch Zeit für einen Frühjahrsputz. Er ist mehr als nur eine Reinigungsaktion – er symbolisiert einen Neuanfang, bei dem man das Zuhause von altem Ballast befreit und Platz schafft für frische Energie und neue Möglichkeiten. Nicht vergessen: ausgiebig lüften! Die Frühlingsluft in den Räumen hat etwas Magisches.

      2.2 Aussortieren und Spenden

      Manch einer erwacht erst jetzt aus dem „Winterschlaf“ und wird vom Frühling regelrecht energetisiert. Mit neuem Schwung geht das Aussortieren fast wie von selbst. Ungenutzte Gegenstände können gespendet oder verkauft werden. Das schafft nicht nur Platz, sondern kann auch anderen Menschen zugutekommen.

      2.3 Reparaturen im Haus

      Bevor die Gartensaison beginnt, überlege, ob vielleicht noch kleine Reparaturen im Haus getätigt werden müssen. Dann ist dafür jetzt der richtige Zeitpunkt.

      2.4  Frühlingsdekoration

      Frühlingsdekoration verleiht dem Zuhause eine frische Atmosphäre und trägt dazu bei, die Stimmung an die Jahreszeit anzupassen und die Vorfreude auf den Frühling zu genießen.

      2.5 Zeit für den Reifenwechsel

      Jetzt ist auch Zeit für einen Reifenwechsel. Denn nicht nur wir wechseln unsere Garderobe ;-) und „motten“ die Winterkleidung ein.

      3. To-dos für Garten, Balkon und Terrasse

      3.1 Vorbereitung der Beete

      Die Vorbereitung der Beete für die Frühjahrspflanzung legt den Grundstein für eine erfolgreiche Gartensaison, indem die Bete von altem Laub befreit werden, der Boden aufbereitet und für das Wachstum der Pflanzen vorbereitet wird.

      3.2 Aufbau von Hochbeeten

      Der Aufbau von Hochbeeten bietet nicht nur Platzersparnis, sondern erleichtert auch die Gartenarbeit und ermöglicht eine bessere Kontrolle über den Boden und das Wachstum der Pflanzen.

      3.3 Überprüfung des Gartenwerkzeugs

      Die Überprüfung und Reinigung des Gartenwerkzeugs stellt sicher, dass es einsatzbereit ist und die Arbeit im Garten effizient und reibungslos verläuft. Besonders jetzt kannst Du auch von zahlreichen Angeboten profitieren, denn die Discounter sind momentan ganz auf die bevorstehende Gartensaison eingestellt.

      3.4 Auswahl neuer Pflanzen

      Nun macht es auch besonders großen Spaß, die Auswahl neuer Pflanzen für den Frühling zu treffen und Samen zu kaufen. Das bietet die Möglichkeit, den Garten, Balkon oder die Terrasse aufzufrischen und neue Farben und Düfte in den Außenbereich zu bringen.

      3.5 Verschneiden des Heidekrautes

      Letzte Chance für den Verschnitt des Heidekrautes, auch wenn es noch schön aussieht.

      3.6 Garten- und Balkonmöbel aus dem Winterschlaf holen

      Holt Eure Garten- und Balkonmöbel aus dem Winterschlaf. Alles wird noch mal schön abgewaschen und Holzmöbel brauchen eventuell einen neuen frischen Anstrich!

      3.7 Rosen verschneiden

      Sobald die Forsythien blühen, kann man an nicht zu sonnigen Tagen den Winterschutz der Rosen entfernen und sie bekommen nun auch ihren Frühjahrsschnitt. Dabei werden alle abgestorbenen und beschädigten Triebe abgeschnitten. Rosen vertragen einen kräftigen Rückschnitt – um so schöner entwickeln sie sich und belohnen mit einer phantastischen Blütenpracht.

      Stein der Woche

      Der Regenbogenfluorit

      Intuition, Klarheit & Zuversicht

      Achat

      Er bringt Ordnung ins Chaos – nicht nur mental, auch auf körperlicher Ebene hilft er bei der Reinigung und Entschlackung.

      Faszination der Steine1

       

      Wetter

      Heute
      6°C
      Luftdruck: 1023 hPa
      Niederschlag: 1 mm
      Windrichtung: NNO
      Geschwindigkeit: 9 km/h
      Windböen: 30 km/h
      Morgen
      6°C
      23.04.2024
      9°C
      © Deutscher Wetterdienst

      Kalender

      23 Apr.
      Öffnungszeit
      Datum 23.04.2024 17:00 - 18:30

      Die Haut- und Make-up-Fachberatung ist von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet und freut sich auf interessierte Besucher.

      30 Apr.
      Öffnungszeit
      30.04.2024 17:00 - 18:30

      Die Haut- und Make-up-Fachberatung ist von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet und freut sich auf interessierte Besucher.

      Lieblingsrezepte

      Lieblingsrezept

      DESIGN YOUR BODY – TU`DEINEM KÖRPER GUTES

      Dein Kompass für gesunde Ernährung

      Du bist verunsichert von all den Ernährungsempfehlungen aus Bücher, Zeitungen oder dem Internet? Vielleicht bist Du an einem Punkt in Deinem Leben, wo Du erkennst, dass Ernährung ein wichtiger Schlüssel zum Wohlbefinden ist!? Erkenne, wo Du heute stehst und welche Rolle Ernährung in Deinem Leben bisher gespielt hat sowie in Zukunft spielen soll. Finde hier die neuesten Erkenntnisse zu gesunder Ernährung und was diese mit den ältesten Ernährungslehren der Welt zu tun haben. Entspann Dich, lerne gesund zu genießen und finde Deinen ganz persönlichen Weg! 

      Finde hier die Basics für gesunde Ernährung

      DESIGN YOUR BODY – TU`DEINEM KÖRPER GUTES

      Dein Kompass für gesunde Ernährung

      Du bist verunsichert von all den Ernährungsempfehlungen aus Bücher, Zeitungen oder dem Internet? Vielleicht bist Du an einem Punkt in Deinem Leben, wo Du erkennst, dass Ernährung ein wichtiger Schlüssel zum Wohlbefinden ist!? Erkenne, wo Du heute stehst und welche Rolle Ernährung in Deinem Leben bisher gespielt hat sowie in Zukunft spielen soll. Finde hier die neuesten Erkenntnisse zu gesunder Ernährung und was diese mit den ältesten Ernährungslehren der Welt zu tun haben. Entspann Dich, lerne gesund zu genießen und finde Deinen ganz persönlichen Weg! 

      Finde hier die Basics für gesunde Ernährung

      DESIGN YOUR MIND – TU`DEINER SEELE GUTES

      Die Kraft der inneren Balance

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation sind drei Praktiken, die sich gegenseitig ergänzen und die körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit fördern können. Staune über die Wirkungen der verschiedenen Praktiken und finde Deinen Weg ...

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation


      DESIGN YOUR MIND – TU`DEINER SEELE GUTES

      Die Kraft der inneren Balance

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation sind drei Praktiken, die sich gegenseitig ergänzen und die körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit fördern können. Staune über die Wirkungen der verschiedenen Praktiken und finde Deinen Weg ...

      Yoga, Achtsamkeit und Meditation


      DESIGN YOUR LIFE – TU`DEINEM LEBEN GUTES

      Die Kunst der Morgenroutine – Der Schlüssel zu einem produktiven Tag

      Der Morgen ist das Fundament des Tages! Die erfolgreichsten Persönlichkeiten haben eine Morgenroutine. Warum sind Routinen für uns so wichtig und was ist eine Morgenroutine? Wie finde ich meine individuelle Morgenroutine und wie integriere ich diese in meinen Alltag?

      Erfahre mehr zum Thema Morgenroutine

       

      DESIGN YOUR LIFE – TU`DEINEM LEBEN GUTES

      Die Kunst der Morgenroutine – Der Schlüssel zu einem produktiven Tag

      Der Morgen ist das Fundament des Tages! Die erfolgreichsten Persönlichkeiten haben eine Morgenroutine. Warum sind Routinen für uns so wichtig und was ist eine Morgenroutine? Wie finde ich meine individuelle Morgenroutine und wie integriere ich diese in meinen Alltag?

      Erfahre mehr zum Thema Morgenroutine

       

      Gedankenspiele

      Finde DEINEN Weg zu mehr Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und Wohlbefinden!